Fanta the Fox - Reflection Album Review
4.3Gesamtwertung
Leserwertung: (2 Votes)

Auf der Suche nach neuen Synthwave-Sounds bin ich zusammen mit Ben vom Team über Fanta the Fox gestolpert. Der Künstler hat bereits eine ganze Latte an Alben veröffentlicht, aber ganz offensichtlich bis dato zu wenig Aufmerksamkeit erhalten. Nun, wir ändern das hiermit. Schließlich ist das aktuelle Album „Reflection“ ein Knüller!

Was gefällt uns an diesem Album am besten? Vielleicht die Tatsache, dass Fanta the Fox unzählige Stile innerhalb des Genres abarbeitet, dabei aber nie aus dem Konzept des Albums heraus bricht. Stimmigkeit und gleichermaßen Abwechslung, wo hat man das heutzutage noch?

Der titelgebende Track „Reflection“ ist ein wunderbarer Romantik-Schachzug und damit ein toller Einstieg in ein mit Liebe gemachtes Album. Daraufhin dreht Fanta the Fox (allein der Name ist großartig) die Geschwindigkeit ein wenig hoch. „Floppy Drive“ passt perfekt in die nie dagewesene 80s-Sitcom, unterstreicht sie doch diese „alles ist wunderbar“-Szenerie. „Voyage“ gefällt mir schon allein der „Panflöte“ wegen. Das ist herrlichstes Synthie-Beach-Feeling!

„Power Up“ tut genau das, was der Titel preisgibt. Der Track dreht ordentlich auf, ordnet sich auch zielgerichtet an Outrun-Erfahrene. Besonders stark sind die elektronisch verzerrten Keyboard-Anschläge, die dieses gewisse Unbehagen eines alten Thrillers aufkommen lässt. „Attitude“ passt wunderbar zu „Power Up“, darf der Track doch seinen treibenden Rhythmus vollends ausleben.

Einer unserer Top-Tracks der letzten Synthwave Top 10 war „45 RPM“. Von Fanfaren getrieben erklimmen wir Berge epischen Ausmaßes. Und einmal mehr Richtungswechsel: „1UP“ beginnt wie der grausamste 8-Bit-Klopfer und mausert sich letztendlich zum coolen „Big Troube In Little China“-Ausreißer.

Das Album „Reflection“ bietet noch mehr, wünscht allerdings in erster Linie von euch angehört zu werden. Wir hätten damit unsere Pflicht getan und darauf hingewiesen. Jetzt ist es an der Zeit den Geldbeutel zu zücken und den Künstler zu unterstützen. Fanta the Fox, wir stehen hinter dir, immer weiter so!

Fanta the Fox – Reflection Download/Stream

  • bandcamp

Fanta the Fox – Reflection Tracklist/Rating

TracksLängeRating
1. Reflection05:54
2. Floppy Drive04:14
3. Voyage04:02
4. Power Up03:42
5. 45 RPM05:59
6. 1 UP05:00
7. Attitude03:20
8. Time Machine03:41
9. Lunch Break03:16
10. Ocean Breeze03:40

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend