Wolf and Raven - Ace of Space Album Review
4.7Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)

Wolf and Raven ist eine der Synthwave-Bands, die sich stetig weiterentwickeln. Und so ist „Ace of Space“ ihr bisher bestes Werk. Und nicht nur das. Auch unter all den großartigen Synthwave-Artists und -Veröffentlichungen setzt sich „Ace of Space“ ganz weit nach vorne. Wir sprechen hier zweifelsohne von einem fantastischem Release, das in keiner Synthwave-Sammlung fehlen darf!

Grund für diese Lobeshymne sind die unzähligen Gitarrensolos, die eines nach dem anderen überzeugen. So hatte ich nicht selten ein gewisses „Hot Shots“-Déjà-vu, sodass dieses Album für mich als „Hot Shots in Space“ vermutlich auf ewig in Erinnerung bleiben wird. Fans der guten alten Unterhaltung werden die „Hot Shots“-Filme kennen und lieben und das nicht nur für den wunderbaren Humor. Die Filme triumphierten geradezu mit ihrem (an „Top Gun“ angelehnten) Soundtrack, der so fetzig wie einprägsam war. Nehmen wir beispielsweise „A Hero Within“ von diesem Album, das die Kultfilme regelrecht ins Weltall katapultiert. Man fühlt sich zugleich erinnert und elektrisiert.

„Ace of Space“ ist allerdings ganz klar auch an Synthwave-Cowboys gerichtet. Allen voran „Ethereal Ecstasy“ ließ dieses gewisse Western-Feeling aufkommen, das im gesamten Album immer einmal wieder Bestand hat. Doch auch das „klassische“ Synthwave findet hier seinen Platz: Drive-Atmosphäre unter träumerischer Miami Vice Kulisse ist keine Seltenheit.

Es ist ein in sich gemischtes Album, das letzten Endes allerdings ein hervorragendes großes Ganzes ergibt. „Ace of Space“ ist rasantes und actionreiches Retrogaming, zugleich aber auch eine geschmeidige Space-Odyssee mit wechselndem Rhythmus und tollen Soundeffekten.

Weitere Anspieltipps neben den bereits genannten Tracks: „All Systems Go“, „Galaxy Joyride“ und „Enforcer 88“.

Album Art: Chris Yarbrough

Wolf and Raven – Ace of Space Download/Stream

  • bandcamp
  • amazon
  • itunes
  • spotify

Wolf and Raven – Ace of Space Tracklist/Rating

TracksLängeRating
1. Odyssey Overture01:53
2. Ace of Space05:39
3. Galaxy Joyride05:17
4. Light Years04:28
5. Enforcer 8803:15
6. A Hero Within05:27
7. Ethereal Ecstasy05:29
8. Machine Language03:39
9. Monkey Business03:37
10. Space Strippers05:11
11. Power Quest05:23
12. All Systems Go06:02
13. A New Dawn04:46

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend