Auf meiner steten Suche nach neuen, guten Synthwaves, bin ich zuletzt auf Jay Diggs gestoßen. Bisher veröffentlichte der Künstler aus Washington D.C. zwar nur 4 Tracks, doch diese haben es durchaus in sich. Sie behandeln unterschiedliche Themen und sind einer nach dem anderen sehr hochwertig produziert. Dazu: Auch Vocals kommen bei seinen Tracks nicht zu kurz. Daher mein Tipp: Reinhören und Genießen! Nachfolgend habe ich euch seine 4 Tracks eingebunden, meiner Meinung nach von sehr gut nach „nur gut“ sortiert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend