Tune Crashers - MINSK 81 Album Review
4.6Gesamtwertung
Leserwertung: (0 Votes)

Oh, Tune Crashers hat ein Album veröffentlicht! Darin finden sich die durchweg aufregenden, gesammelten Werke des Künstlers, verpackt in einem Cover, das folgendes zu sagen scheint: ZUGREIFEN!

Tune Crashers begeisterte mich bereits mehrfach, allen voran allerdings durch die Single „Angel of Attack„. Doch nun legt er nach, sowohl mit coolen Synthie-Sounds als auch mächtigen Solos und Riffs, die durch Mark und Bein gehen.

Das „MINSK 81“ Album ist tatsächlich „nur“ ein All-in-One-Paket. Wer allerdings noch nichts von diesem Künstler besitzt, sollte für die einladenden 5 Dollar direkt zuschlagen. Schließlich gibt es hier viel zu erleben. Zumeist actionreich, manchmal aber auch träumerisch-klassisch, vertraut-typisch eben für diverse Synthwave-Releases.

Hier und da finden sich ein paar cheesy Sounds, doch im Großen und Ganzen überzeugt das Album durch den perfekten Unterhaltungswert. Ich zum Beispiel hatte mir das Album erst im Hintergrund zu diversen Arbeiten angehört. Und obwohl ich dabei kaum etwas mitbekam ertappte ich mich dabei, wie mein Kopf beständig mitwippte. Als ich das Album dann noch einmal in Ruhe und mit Bedacht hörte, erkannte ich die zahlreichen Nuancen, die Tune Crashers zu bieten hat. Sein Style mag sich vielleicht in gewisser Weise durchziehen, doch hie und da zeigt er auch ganz andere Seiten von sich.

Ganz großartig und empfehlenswert ist weiterhin „Angel of Attack“. Doch auch der titelgebende Track „MINSK 81“ verdient eure Aufmerksamkeit. „Long Journey“ wirkt noch deutlich mehr retro als beispielsweise „Angel of Attack“, dadurch aber auch unglaublich authentisch, leicht verträumt und irgendwie einfach perfekt.

Meine Empfehlung: Nicht lange nachdenken und diesen Künstler auf die Watchlist setzen. Da kommt noch einiges auf uns zu, das wir nicht verpassen dürfen!

Tune Crashers – MINSK 81 Download/Stream

  • bandcamp

Tune Crashers – MINSK 81 Tracklist/Rating

TracksLängeRating
1. Angel of attack (feat Starblaster)03:52
2. Long journey (feat Starblaster)04:54
3. MINSK 8103:57
4. Mr.Kaven03:59
5. New love03:33
6. Ondorg (feat Starblaster)03:59
7. Ready04:16
8. The way home05:01
9. They (feat Starblaster)04:36

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend